RIP Playstation2

Zu guter Letzt für heute noch eine traurige Nachricht:

Nachdem in Japan schon Ende 2012 die Produktion der Sony Playstation2 eingestellt wurde, kam heute das weltweite Aus.
Nach über 12 Jahren und ca 150 Millionen verkauften Einheiten geht also eine der größten Konsolen in den Ruhestand.

Als die PS2 auf den Markt kam, war es va der DVD-Player, der eines der Kaufargumente war(ähnlich wie der Blu-ray-Player bei der PS3). Eine weitere chöne Funktion war natürlich die Abwärtskompatibilität zu PS1-Spielen.
In den 12 Jahren erschien die PS2 in mehreren Varianten, ua den bekannten Slim-Modell, verschiedenen Farben oder als Japan-exklusive PSX(inkl. Festplatte für Aufnahmen).

Ich persönlich habe mir die PS2 2001 für damalige 699,-DM gekauft plus „Gran Turismo 3“, das ein Kaufgrund für die Konsole war. In den Folgejahren war va „Pro Evolution Soccer“ eines meiner meistgepielten Games(zu PS2-Zeiten sicherlich die beste Fußballsimulation auf Konsolen) und nicht zu vergessen der grandiose Sprung von GTA in die 3d-Ära. Wobei mich hier „Vice City“ am meisten begeistern konnte, alleine schon durch das 80er Jahre-Setting.Ein weiteres Lieblingsspiel war der erste Teil von „Jak & Daxter“. Für mich definitv eines der besten Jump’n Runs aller Zeiten(hier ist die HD-Collection für PS3 zu empfehlen!!!)

Sicherlich gibt es noch einige andere Spiele(„ICO“, „Shadow of the Colossus“, „Okami“…) und Starts von noch heute beliebten und bedeutenden Reihen(„Ratchet & Clank“, „God of War“…), aber wie schon gesagt: PES raubte mir den Großteil meiner Zeit an der PS2!

Machs gut, PS2!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.