Filmlogbuch Nr.2- The World Of Kanako

Als eines Tages seine Tochter plötzlich verschwindet, begibt sich der Ex-Detektiv Showa Fujishima umgehend auf die Suche nach ihr.
Doch was er in den folgenden Tagen alles erfährt und mit welchen Situationen er konfrontiert wird, wäre besser mal im Verborgenen geblieben.

Tetsuya Nakashima ist schon mit mehreren seiner Filme mehr als positiv aufgefallen. Egal ob die verrückten „Kamikaze Girls“ oder das Amelie-hafte „Memories Of Matsuko“, man konnte schon erahnen welch filmerische Qualitäten er hat.
Sein Meisterwerk hat er meiner Meinung nach aber mit „Confessions“ abgelegt, das eine unglaublich dichte Atmosphäre mit einer schockierenden Story und eindrucksvollen Bildern verbinden konnte. Für mich einer der wichtigsten Filme der letzten zehn Jahre aus Japan.
Und nun legt er mit der Geschichte rund um Kanako nach. Und hat mich kein bißchen enttäuscht. Ich kann hier die Vorzüge von „Confessions“ 1:1 übernehmen, denn der Film spielt in einer ähnlichen Liga. Leider gibt es ein paar allzu deutliche Logiklöcher, die dem Film die Spitzenwertung verwähren.
Interessiert man sich aber nur in Ansätzen für den asiatischen Film, muss man „The World Of Kanako“ gesehen haben.

9,5/10 Punkte

Trailer

Leider gibt es den Film bisher in nur einer Version(auf Bluray) mit englischen Untertiteln, das ist die koreanische Limited Edition. Aber Veröffentlichungen für UK und die USA sind angekündigt.
Die Limited Edition ist aber sehr schick geworden und wird dem Film vollkommen gerecht. In einem sehr stabilen Schuber steckt die Amaray mit Blu-ray. Dazu gibt es noch ein paar schöne Postkarten. In einem extra Schuber steckt noch das Filmplakat und ein Booklet(leider nur in Koreanisch).
Gibt es ua hier zu kaufen: http://www.kimchidvd.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.