Filmlogbuch Nr.47- The Cell

In einer wissenschaftlichen Einrichtung arbeitet die Sozialarbeiterin Catherine Dean mit einer neuartigen Methode in die Psyche von Kindern und Jugendlichen vorzudringen.
Bevor der Serienkiller Carl Stargher festgenommen und der Ort ermittelt werden kann, wo er sein letztes Opfer gefangen hält, fällt er in ein tiefes Koma. So beginnt für die Polizei ein Wettlauf gegen die Zeit.
Und Catherine wird zur wichtigen Figur in diesem Rennen, denn sie taucht in die Psyche des Killers ein und versucht so, sein Vertrauen zu erwecken.

„The Cell“ ist mittlerweile gute 15 Jahre alt und war damals Tarsem Singhs Durchbruch in Hollywood. Vorher hat er sich hauptsächlich mit Musik- und Werbevideos seine Brötchen verdient. Seinen Stil beherrschen die großartig inszenierten, verspielten Bilder mit starken Farben und exotischen Designs.
Und auch dieser Film lebt hauptsächlich von seinem handwerklichen Können. Denn die Story ist recht dünn und macht hin und wieder einfach keinen Sinn. Vor allem die schlampige Polizeiarbeit fällt hier extrem negativ auf.
Aber wie gesagt, vor allem das Audiovisuelle ist hier überragend und macht den Thriller zu etwas Besonderen. Und auch die ein oder andere verrückte Idee weiß hier ganz gut zu gefallen.

7/10 Punkte

Trailer

„The Cell“ ist bisher nicht in Deutschland erschienen, hierzulande muss man sich bis Dezember gedulden. Ich habe den Film auf der neuen Blu-ray aus den USA gesehen. Diese ist codefrei und hat sowohl deutschen Ton als auch deutsche Menütexte.
Obwohl auf der Verpackung angegeben ist, dass die R-Rated- Fassung enthalten ist, präsentiert sich der Film in der ungeschnittenen Version.
Neben zwei Audiokommentaren gibt es einige entfallene Szenen, ein Featurette zu Singhs Stilmitteln und sechs Beiträge zu den verschiedenen Spezialeffekten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.