Filmlogbuch Nr.63- Schöne Bescherung

Dieses Weihnachten wird für die Familie Griswold ein ganz besonders, denn in diesem Jahr sind die das erste Mal der Ausrichter des großen Familienfests.
Und es kommt einiges auf sie zu, denn nicht nur der Baum muss noch ausgesucht werden, auch die ungeliebten Verwandten müssen irgendwie bei ihnen untergebracht werden. Und dann ist da noch der noch ausstehende Weihnachtbonus von Clarks Firma und die versnobbten Nachbarn.

„Schöne Bescherung“ ist für mich persönlich einer der großen Weihnachtsklassiker und eine meiner liebsten Komödien. Chevy Chase hat mit der Familie Griswold eine herrliche Persiflage auf die amerikanische Durchschnittsfamilie geschaffen und mit den anderen Teilen „Hilfe, die Amis kommen“ und „Die schrillen Vier auf Achse“ wunderbare, unterhaltsame Filme.
Einfach DER Weihnachtsfilm! Zusammen mit der „Kevin allein…“- Reihe.

9/10 Punkte

Trailer

Ich hab den Film immer noch auf der DVD, die technisch absolut in Ordnung geht. Neben einem Audikommentar, dem US-Trailer und zwei Texttafeln gibt es dann aber auch keinerlei Extras mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.