Filmlogbuch Nr.80- Hana-Bi

Nishis Leben verläuft gerade etwas holprig. Zwar hat er einen Job bei der Polizei, doch seitdem seine Frau an Leukämie erkrankte, bekam er etwas finanzielle Not und musste sich bei den Yakuza Geld leihen.
Als dann auch noch sein langjähriger Partner angeschossen und im Rollstuhl landet, werden die Zweifel an seinem Job größer. Außerdem sollte er mehr Zeit mit seiner Frau verbringen, die wohl nicht mehr lange zu leben hat.
Deswegen fasst er einen Entschluss, der ihm seine Kollegen auf den Hals hetzt.

„Hana-Bi“ war einer meiner ersten Filme des großartigen Takeshi Kitano(im Westen oft auch Beat Takeshi) und hat mich damals weggeblasen. Und mir gezeigt, dass das japanische Kino einfach etwas Besonderes ist. So ist der Film eben noch hoffnungslos und niederschmetternd, im anderen Moment aber einfach lustig und herzerwärmend.
So stehen die Gewaltausbrüche Nishis im krassen Gegensatz zu der wunderschönen Szenen mit seiner Frau in denen es auch mal albern zu geht und die eine wunderschöne Wärme und Herzlichkeit versprühen. Ich liebe diesen Film! Merkt man mir das an?
„Hana-Bi“ ist ein sehr ruhiger und größtenteils unaufgeregter Film, der dann noch mit einer schönen Bildsprache und einem noch schöneren Soundtrack begeistert. Dieser stammt von Joe Hisaishi und wurde damals übrigens auch in Deutschland auf CD veröffentlicht.

10/10 Punkte

Trailer

Der Film wurde in Deutschland mittlerweile sowohl auf DVD als auch auf Blu-ray veröffetnlicht. Die Blu-ray stammt von Capelight Pictures, die eine dem Film absolut gerecht werdende Edition auf die Beine gestellt haben. In diesem Mediabook befindet sich der Film auf DVD und Blu-ray, dazu gibt es ein 24-seitiges Booklet. Als Extras gibt es ein Interview mit dem Meister höchstpersönlich und ein Making-of. Als kleines Schmankerl ist der Film „Kids Return“(ebenfalls von Kitano) auf einer Blu-ray enthalten.

Advertisements

2 Gedanken zu “Filmlogbuch Nr.80- Hana-Bi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s