Filmlogbuch Nr.90- Love 3D

Als der Filmstudent Murphy am Neujahrsmorgen einen Anruf der Mutter seiner Ex-Freundin Electra bekommt, ist die Aufregung groß. Denn sie ist wohl schon seit einigen Monaten spurlos verschwunden und war zuletzt immer mehr in die Drogenszene abgerutscht.
Da Murphy immer aber immer noch Gefühle hegt, unternimmt er erste Schritte, sie zu finden. Zum Ärger seiner aktuellen Freundin Omi, mit der er auch ein gemeinsames Kind hat. Und die früher ein Teil einer Dreiecksbeziehung mit Murphy und Electra war…

Gaspar Noes Filme sind ein Schlag in die Magengrube. Egal, ob er bei „Irreversible“ eine minutenlange Vergewaltigungsszene zeigt oder den Zuschauer bei „Enter The Void“ auf einen unglaublichen Trip nimmt, leicht verdaulich sind seine Filme definitv nicht.
Auch „Love 3D“ bildet hier keine Ausnahme. Mit fast 140 Minuten Laufzeit ist der Film alles andere als kurz für einen Film mit solch einer Thematik und auch hier entspinnt sich eine magische Wirkung aus Musik und Bildern, die den Zuschauer mit sich reißt.
In den Medien war „Love 3D“ hauptsächlich Gesprächsthema, da die enthaltenen Sexszenen sehr explizit sind und alles zeigen. Doch sind die Szenen hier weniger drastisch als z.B in einem „Nymphomaniac“, sondern sind durchaus erotisch inszeniert. Besonders der, alles auslösende Dreier ist sehr sinnlich und definitv das Heißeste was es in einem Film in den letzten 15 Jahren zu sehen gab. Aber auch die typischen Gewalt-Ausbrüche und die depressive Grundstimmung entsprechen dem Noe’schen Filmemachen.
Besonders hervorheben möchte ich noch einmal den Soundtrack, der ale möglichen Stilrichtungen mit sich bringt und Songs von Salem, Daft Punk oder Pink Floyd enthält.

8/10 Punkte

Trailer

„Love 3D“ ist letzten Monat in Deutschland auf DVD, Blu-ray und in einer Special Edition erschienen. Die SE ist ein Mediabook mit DVD und Blu-ray des Films und enthält natürlich auch die 3D-Fassung. Dazu gibt es ein Filmposter und ein sehr informatives Booklet, das vom Filmmagazin „Deadline“(sehr empfehlenswert!!) zusammengestellt wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s