Unsere Reise in den Iran – Reisebericht mal anders…

Seit über fünf Jahren habe ich auf dieser Seite jedes Jahr mal mehr, mal weniger ausufernde Reiseberichte über unseren Jahresurlaub gepostet. Aufmerksame Leser werden dies im letzten Jahr vermisst haben. Der Grund dafür ist ganz einfach. Nein, wir sind nicht zuhause geblieben, sondern die Reise in den Iran hat mich letztlich so beeindruckt, dass ich die Erlebnisse in noch ausführlicherer Form festhalten wollte.
Denn das was wir vor Ort im alten Persien gesehen und erlebt haben, deckt sich einfach nicht mit dem Bild des Irans wie es bei uns im Westen herrscht. Natürlich hat man als Tourist nicht den Einblick in alle Lebensbereiche und dass es vor Ort sicherlich Missstände gibt, ist nicht von der Hand zu weisen. Aber neben den faszinierenden Städten und der Kultur waren es vor allem die Menschen vor Ort, die einem den Aufenthalt so großartig wie möglich gemacht haben. Selbst in Japan haben wir eine solche Gastfreundlichkeit nicht erlebt. Außerdem war das Interesse der Menschen an uns als „Westler“ und was wir von ihrem Land halten riesig. Dass so etwas zu spannenden Gesprächen führt, sollte klar sein.

Diese Dinge habe ich nun also in einem Ebook zusammengefasst, das mit einigen Bildern meiner lieben Frau angereichert ist. Aktuell ist „Iran – Eine Reise zwischen Koran und Kebap“ über Amazon als Version für das Kindle erhältlich und kann hier bestellt werden. Ich würde mich über Feedback freuen! Schließlich ist es mein erstes Projekt in dieser Größenordnung…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.