Vagrant Queen

Elida (Adriyan Rae), ist bereits als Mädchen eine Königin, die aber zu einem ausgestoßenen Waisenkind wird. Auf eigene Faust gestellt ist sie in den abgelegensten Winkeln der Galaxie unterwegs, immer ein Schritt der Regierung der Republik voraus, die alles dafür tun würde, um ihre Erblinie endgültig auszulöschen. Als Elidas alter Freund Isaac (Tim Rozon) auftaucht und behauptet, dass ihre Mutter noch am Leben ist, planen beide eine Rettungsaktion, die sie zurück in das gefährliche Herz ihres früheren Königsreichs führen wird. Außerdem wird Elida erstmals ihrem Todfeind aus Kindertagen gegenüberstehen: Commander Lazaro (Paul Du Toit).

Bei „Vagrant Queen“ handelt es sich eigentlich um eine US-amerikanische Comic-Reihe von Magdalene Visaggio und Jason Smith. Nun wurde diese als TV-Serie für den Pay TV-Kanal Syfy umgesetzt, zunächst einmal mit zehn Episoden.

Während die Geschichte eigentlich recht sympathisch klingt und das Design auf einige spannende neue Impulse für das SciFi-Genre hoffen lässt, bin ich nach Sichtung der Staffel wirklich enttäuscht. So könnte man „Vagrant Queen“ den billigen Look samt mieser CGI-Effekte ja noch verzeihen, wenn der Inhalt stimmen würde. Aber auch dieser ist so uninspiriert umgesetzt und ohne wirkliche Highlights. Gleiches gilt für den Humor. Sind ein paar Gags am Anfang noch wirklich lustig, reizt man diese bis zum Erbrechen aus und kann diese nur noch mit Augenrollen statt Lachen quittieren.

Mittlerweile wurde auch bekannt, dass die erste Staffel keine Fortsetzung enthält. Die Wertungen im Netz waren nämlich katastrophal…was ich leider nachvollziehen kann. In Deutschland erscheint die Serie bei Eye See Movies auf DVD und Blu-ray in einem schönen Digi-Schuber mit einem Booklet, das einiges über die Produktion verrät(dies wurde mir netterweise vom Vertrieb zur Verfügung gestellt).

4/10

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.